Ein Herz für SAM

Spende vom Nachbarschaftstreffen der Religionen überreicht

Spendenübergabe vor dem Bus von „SA+M“: Helmut Manthey, Beate Hugo, Thomas Levin, Frank Bremkamp, Christan Becker (v.li.)

„Wir sind angesichts vieler anderer bedürftiger Bevölkerungsgruppen oft nicht mehr so sehr im Bewusstsein der Leute. Da fließen die Spenden nicht mehr so gut“ erklärt Frank Bremkamp. „Dazu kommt, dass unsere Klientel bei vielen nicht so gern gesehen ist.“ Seine Klientel sind wohnungslose Menschen in Oberhausen. Bremkamp ist Mitarbeiter der Wohnungslosenhilfe des Diakonischen Werkes Oberhausen. Zur Wohnungslosenhilfe gehört auch Weiterlesen

Mirko Lipski-Reinhardt ordiniert

Ordinationsteam

Am vergangenen Sonntag, 9. Juli, wurde Mirko Lipski-Reinhardt in einem Festgottesdienst in der Ev. Kirche in Schmachtendorf von Superintendent Joachim Deterding ordiniert. Damit ist er offiziell von der Ev. Kirche im Rheinland mit dem Dienst der Verkündigung beauftragt. Zweieinhalb Jahre lang hat der gebürtige Mülheimer sein Vikariat in der Kirchengemeinde Königshardt-Schmachtendorf absolviert. Nicht nur sein Vikariatsmentor Pfr. Thomas Levin, sondern auch die Gemeindemitglieder in Königshardt-Schmachtendorf lassen den engagierten und kontaktfreudigen jungen Theologen nur ungerne ziehen. Zum 15. Juli wechselt in den benachbarten Kirchenkreis Dinslaken, wo er in der Kirchengemeinde Spellen-Friedrichsfeld tätig sein wird.

(Im Bild v.l.n.re: das Ordinationsteam vor der ev. Kirche in Schmachtendorf: Thomas Levin, Mirko Lipski-Reinhardt, Joachim Deterding, Verena Altena)

Vielfältig, miteinander – WIR

Gemeindefest am 1. und 2. Juli 2017
Ein gelungenes Fest mit einem abwechslungsreichen musikalischen Programm durften wir erleben. Unzählige Hände haben dazu beigetragen, alle Gäste willkommen zu heißen und für das leibliche Wohl zu sorgen. Ob Poffertjes, Kuchen oder Falafel, ein gutes Bier, Saft oder Wein, für jeden Geschmack war etwas dabei. Kreativmarkt, Eine-Welt-Stand und Trödel luden zum Stöbern ein. Und die Kinder hatten besonders viel Spaß im Gruselkeller und Märchenzelt und mit dem Clown Ugolino. Weiterlesen

„Alles ist bei Gott in Butter“

Kinderkantorei präsentierte das Kindermusical „Martin Luther“ beim Gemeindefest

„Heißt das, lieber Dr. Luther, alles ist bei Gott in Butter?“ Diese Frage brachte auf den Punkt, worum es beim Kindermusical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden ging, das am 2. Juli von der Kinderkantorei unserer Gemeinde im Rahmen eines Gottesdienstes zum Gemeindefest aufgeführt wurde. Nämlich darum, die Grunderkenntnis des großen Reformators in kindgerechte Bilder, Formulierungen und Musik zu kleiden.

Die Ausgangsszene wirft ein Licht auf die damalige Zeit und ist nahe an der Welt der Kinder: Martin Luther und seine Geschwister sitzen beim Mittagstisch, da erzählt einer der Brüder, dass er in der Schule bestraft wurde, weil er eine falsche Antwort gegeben hat. Zur Strafe muss er einen ganzen Tag lang Weiterlesen

Mit Malerfolie und Tempotuch

Auftritt der Home Town Big Band beim Backhausfest in Königshardt

Beim diesjährigen Backhausfest zeigte die Home Town Big Band nicht nur ihr musikalisches Können, sondern auch ihr Improvisationstalent. Schon nach den ersten Musikstücken setzte leichter Nieselregen ein – aber die Bigband trotzte zunächst gut gelaunt dem Regen und spielte weiter. Doch Musikgeräte mit Strom mögen keinen Regen … Weiterlesen

Freude an gemeinschaftlicher Aktivität – unser Helferkreis braucht Verstärkung

(c) Ruth Levin

Wir sind 30 Helfer der ev. Flüchtlingshilfe Königshardt / Schmachtendorf. Begonnen haben wir unsere Unterstützungsarbeit Anfang November 2015 mit der Ankunft der geflüchteten Menschen in der Schmachtendorfer Kirche. Seit März 2016 leben alle Familien in ihren Wohnungen in Oberhausen. 23 Helfer begleiten als Paten z.Zt. 22 Familien mit 49 Kindern.

Wir haben eine wöchentliche Sprechstunde eingerichtet, die den Familien, ihren Angehörigen und Freunden behilflich ist, mit ihren Anliegen und Fragen Orientierung zu finden. In Gesprächen erkundigen wir uns nachdem Lebensalltag der Menschen in ihren Heimatländern. Wir entdecken Gemeinsamkeiten und vermitteln gern bei den Unterschieden unserer Wertesysteme und Kulturen. Es werden Bewerbungsmappen zusammengestellt, bei der Praktikums- und Arbeitssuche geholfen sowie spielerisch „Alltags-Deutsch“ unterrichtet.

Weiterlesen

„Deutschland, ein unbekanntes Land“ – Ausstellung zur Fotosafari

Fotosafari2„Deutschland, ein unbekanntes Land“. Um daran etwas zu verändern, haben sich 11 Jugendliche mit einer Kamera in der Hand auf eine kleine Tour durchs Ruhrgebiet und Düsseldorf begeben. Es wurden ganz viele Fotos gemacht, von denen nun ein kleiner Teil in unserem Gemeindehaus ausgestellt ist.
Die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge waren mit viel Elan bei der Sache und konnten tolle Erfahrungen sammeln.
Das Projekt ist durch die Zusammenarbeit des Presseclubs Oberhausen mit der LAG Kunst und Medien NRW e.V. und der ev. Jugendhilfe Oberhausen (Träger der Clearing–Einrichtung, aus der die Jugendlichen stammen) entstanden.
Bei ihrem nächsten Besuch im Gemeindehaus nehmen Sie sich die Zeit und schauen sich die Fotos an. Es lohnt sich!

Präses: „Gottes Segen, fröhlicher Mut, offene Ohren und Herzen“

Manfred Rekowski zum Ausgang der NRW-Landtagswahl

Düsseldorf. Zum Ausgang der heutigen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen erklärt Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland:

„Erfreulich ist die gegenüber der Wahl im Jahr 2012 deutlich höhere Wahlbeteiligung. Sie zeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger des Landes sich wieder stärker zu Wort melden und politisch mitgestalten wollen. Diese Entwicklung tut der Demokratie und dem Gemeinwesen gut. Weiterlesen

„Zuversichtlich zusammenleben“

Pressemitteilung der EKD vom 12. Mai 2017
EKD legt Positionspapier zu Flucht und Integration vor/ Neue Flüchtlings-
Studie: Humanitäre Grundhaltung in Deutschland weiterhin stabil. Mehr
Engagierte in Ostdeutschland. Deutliche Mehrheit kritisiert pauschale
Abschiebepraxis.
Impulse zur Debatte über Flucht und Integration bietet die heute vorgestellte
Publikation der Evangelischen Kirche in Deutschland. Weiterlesen