Kinder

„Elternstart NRW“ ist ein Familienbildungsangebot für Mütter und Väter in Nordrhein-Westfalen mit einem Kind im ersten Lebensjahr. Sie können einmal einen Elternstart-Kurs kostenlos in Anspruch nehmen, die Finanzierung übernimmt das Familienministerium NRW. Ein Elternstart-Kurs umfasst fünf Kurstermine.

Themen beim „Elternstart NRW“ sind zum Beispiel die frühkindliche Entwicklung, die Eltern-Kind-Beziehung und der Umgang mit neuen und auch anstrengenden Familiensituationen. Mütter und Väter tauschen sich untereinander aus und eine pädagogische Fachkraft moderiert Gespräche über den Alltag und den Umgang mit einem Säugling.

Termine folgen

Für Eltern mit ihren Babys

Die Geburt eines Kindes bringt viele Veränderungen für das Leben der Eltern. Hier können Gespräche über auftretende Fragen in der Gruppe hilfreich sein und Orientierung geben.

Beim Spielen mit den Kindern werden wir ihre Entwicklung gemeinsam erleben, ihre Neugier und ihren Bewegungsdrang unterstützen und ihnen erste Kontakte mit Gleichaltrigen ermöglichen.

Hierzu finden Sie bei uns Spiel- und Bewegungsanregungen auf der Grundlage des Prager-Eltern-Kind-Programms (PEKiP).

Zu jedem Kurs gehört ein Elternabend oder ein Familiennachmittag.

Angesprochen sind hier auch Eltern mit Kindern, die zu früh geboren wurden oder Eltern mit behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern.

Die Kurse werden gemäß den Standards des PEKiP e.V. durchgeführt (max. 8 TN; Kursdauer 90 Min.; altershomogene Gruppen; Möglichkeit, am Kurs teilzunehmen, bis die Kinder das 1. Lebensjahr vollendet haben; Gruppenleiterinnen mit PEKiP- Zertifikat).

Bitte lassen Sie sich auf der PEKiP-Warteliste eintragen, damit unsere Fachbereichsleitung Fr. Nickel die Kinder in die PEKiP-Gruppen altersgerecht zuordnen kann. 

Termine folgen

In dieser Gruppe lernen bis zu acht Eltern-Kind-Paare, die wachsenden Fähigkeiten ihres Babys auf spielerische Weise zu unterstützen. Dem Entwicklungsstand der Babys angemessen, bietet die DELFI-Leiterin Babymassage, altersentsprechende Bewegungsanregungen, Handlungstechniken, Fingerspiele und Lieder an. Der Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander sowie erste soziale Kontakte des Babys sind ein wichtiger Bestandteil. Die Themen kreisen rund um das Baby und orientieren sich an den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen. Ein wichtiger Aspekt zu Beginn des Kurses, wenn die Babys noch ganz klein sind, ist die Babymassage. Der Kurs richtet sich auch an Eltern von frühgeborenen Kindern, Kindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen. DELFI ist ein pädagogisches Konzept der Ev. Familienbildung und wird von Gruppenleiterinnen mit dem DELFI-Zertifikat durchgeführt. Kursdauer sind 90 Minuten, die Gruppen sind altershomogen, es besteht die Möglichkeit teilzunehmen, bis die Kinder ein Jahr alt sind.

Termine folgen

Kinder im Alter von ein bis drei Jahren mit ihren Eltern finden hier Spielmöglichkeiten und Spielpartner. Die Angebote in den Gruppen orientieren sich am Entwicklungsstand der Kinder.

Es ist Zeit, gemeinsam zu singen, zu experimentieren oder kreativ mit den unterschiedlichsten Materialien zu sein. Manchmal steht auch die kindliche Bewegungsfreude im Mittelpunkt.

Die Eltern erleben das eigene Kind und andere Kinder im Kontakt miteinander. So erfahren sie mehr von den Wünschen, Bedürfnissen und der Entwicklung ihrer Kinder. Neben den gemeinsamen Erlebnissen in der Gruppe besteht auch die Möglichkeit, das Kind in seiner individuellen Entwicklung wahrzunehmen und Anregungen für die soziale Entwicklung zu bekommen.

Zu jedem Kurs gehört ein Treffen ohne Kinder zur Vertiefung von Themen des Erziehungsalltags oder des Gruppengeschehens. Ein Familiennachmittag ist ebenfalls möglich. 

Termine folgen

Noch
Fragen?

Ansprechpartner*in


Gemeindeamt
Forststraße 71, 46147 Oberhausen
Tel. 02028 69601-0
Fax 02028 69601-222
gemeindeamt-ks@ekir.de

Tel. Sprechzeiten & Öffnungszeiten:

Gemeindezugehörigkeit

Bitte benutzen Sie die Funktion "Suchen", um Ihre Adresse und damit Ihre/n Ansprechpartner/in schnell zu finden. ... mehr

icon-bezirk

Standorte in der Kirchengemeinde

Hier finden Sie alle Standorte der Kirchengemeinde Königshardt-Schmachtendorf. ... mehr

icon-standorte

Gemeindemagazin „das Plus“

Das Gemeindemagazin erscheint jeden dritten Monat kostenlos. ... mehr

icon-gemeindebote

Newsletter

Unser Digitaler Newsletter erscheint monatlich und kann hier abonniert werden. ... mehr

icon-newsletter