Die EAB Schmachtendorf unterwegs – Bericht aus Bad Rothenfelde

eab_unterwegsMit 1 1/2stündiger Verspätung fuhren Mitglieder und Freunde der EAB Schmachtendorf zu ihrer diesjährigen Freizeit nach Bad Rothenfelde im Landkreis Osnabrück. Diese vom Busunternehmen verursachte „Panne“ blieb jedoch für die 26 Reiseteilnehmer der einzige negative Aspekt während des Aufenthaltes in Niedersachsen.
So konnten sie bei überwiegend sonnigem und warmem Wetter die Angebote in Bad Rothenfelde wahrnehmen. Hierzu gehörte der Aufenthalt im 18 ha großen Kurpark mit zwei Gradierwerken und dem wunderschönen Rosengarten mit seinen unzähligen Rosensorten. Zur Erholung diente den Teilnehmern die kostenlose Benutzung des Wassertretbeckens, ein Besuch der im Jahre 2013 neu eröffneten Therme mit ca. 800 m² Wasserfläche, aber auch das hauseigene Hallenbad fand großen Zuspruch. Im parkähnlichen Garten des Hauses Blaffert wurde bis zur Dunkelheit geklönt, gesungen, gespielt und so manches „leckere Tröpfchen“ inhaliert. Großen Anklag fanden die täglichen Morgenmelodien im Haus des Gastes, aber auch die Konzerte in der Konzertmuschel im Konzertgarten am Nachmittag wurden von den EAB-Freizeitteilnehmern mit Freude besucht. Aber auch 2 Wochen Aufenthalt mit zahlreichen Erlebnissen gingen einmal zu Ende, und die Teilnehmer freuten sich auf die Rückkehr in die heimische Umgebung.
Werner Henke, Foto: Elsbeth Bartsch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.