Keine Rückkehr ins Vertraute – aber eine Rückkehr

Am Pfingstsonntag feiern wir wieder Gottesdienst in der Kirche am Buchenweg

Am Pfingstsonntag, 31.05.2020 können wir endlich wieder einen „Präsenzgottesdienst“ in der Kirche feiern. Alles ist bestmöglich vorbereitet, denn auch in unserer Kirche gelten die allgemeinen Hygienebestimmungen, insbesondere das Abstandsgebot.

Darum wird vieles anders sein als sonst:

Eingang und Ausgang sind besonders geregelt, die Bänke beiseite geräumt und die Stühle mit dem nötigen Abstand zueinander aufgestellt. Personen aus demselben Haushalt dürfen zu zweit nebeneinander sitzen. So haben 39 bis 57 Menschen Platz.

Man braucht einen Mundschutz, mindestens beim Betreten und Verlassen der Kirche. Ein Händedesinfektionsmittel steht bereit. Außerdem müssen sich alle Teilnehmenden in eine Liste eintragen lassen.

Gemeinsames Singen ist leider nicht erlaubt, und die Gottesdienstzeit wird begrenzt auf 30-45 Minuten.

Auf Voranmeldungen verzichten wir. Sollte die Zahl der Gottesdienstbesuchenden die Anzahl der Plätze überschreiten, bieten wir Pfingstsonntag den gleichen Gottesdienst eine Stunde später noch einmal an.

Die vielen Einschränkungen machen vieles ganz anders als gewohnt. Dennoch wagen wir gerne den vorsichtigen Anfang, um so risikofrei wie möglich wieder gemeinschaftliche Gottesdienste zu feiern.

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde
Königshardt-Schmachtendorf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.