Vielfältig, miteinander – WIR

Gemeindefest am 1. und 2. Juli 2017
Ein gelungenes Fest mit einem abwechslungsreichen musikalischen Programm durften wir erleben. Unzählige Hände haben dazu beigetragen, alle Gäste willkommen zu heißen und für das leibliche Wohl zu sorgen. Ob Poffertjes, Kuchen oder Falafel, ein gutes Bier, Saft oder Wein, für jeden Geschmack war etwas dabei. Kreativmarkt, Eine-Welt-Stand und Trödel luden zum Stöbern ein. Und die Kinder hatten besonders viel Spaß im Gruselkeller und Märchenzelt und mit dem Clown Ugolino.

Wie die Bilder zeigen, gab es auch einen Stand mit arabischen Köstlichkeiten, die von Geflüchteten  und vom Helferkreis der Flüchtlingshilfe unserer Gemeinde liebevoll zubereitet worden waren. Für die Kinder gab es ab dem Mittag ein märchenhaftes Programm, das zusammen mit den Kindergärten entwickelt wurde. Von den Bremer Stadtmusikanten bis zur Prinzessin auf der Erbse wurden sechs Märchen erzählt, was den Kindern sichtlich Freude bereitete. Parallel zu den jeweiligen Märchen gab es passende Bastelangebote. 
Dankeschön an alle, die mit ihrer Hilfe dieses Fest ermöglicht haben!

Text: Christina van Anken und Reinhold Stüber; Fotos Christina van Anken und Stefanie Dohmen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.